Schaffhauser Bauernverband

Das Projekt «Schule auf dem Bauernhof» holt Schulklassen raus auf den Bauernhof. Die Herkunft unserer Lebensmittel ist nur ein Thema. Biodiversität, Anbautechniken oder der Umgang mit Nutztieren. Ein landwirtschaftlicher Betrieb ist eine wahre Schatztruhe und bietet sich als Lernort für alle Klassenstufen an.

SchuB existiert in der ganzen Schweiz. Auf der Homepage www.schub.ch präsentiert das nationale Forum SchuB das Projekt. Hier finden interessierte Lehrpersonen den geeigneten Bauernhof und die Anbieter von «Schule auf dem Bauernhof» Lernmaterialien, Hintergrundinformationen und vieles mehr.

(PDF Checkliste für Neuanbieter)

(PDF Wichtiges auf einen Blick)

 

Im Kanton Schaffhausen beteiligt sich der kantonale Bauernverband finanziell an den Klassenbesuchen.

(PDF finanzielle Beteiligung)

Nähere Informationen über «Schule auf dem Bauernhof» erteilt Mirjam Blunschi vom Landwirtschaftsamt Schaffhausen
(Tel. 052 674 05 20, oder Email )